Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Tipps zum Stromanbieterwechsel


22.11.2010, 17:13
Beitrag: #1

Tipps zum Stromanbieterwechsel

Hans Weinreuter, Energiereferent der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz, gibt Ratschläge wie Verbraucher ihern Anbieter wechseln und damit sparen können.

"Mit einem Wechsel bis zu 200 Euro sparen können"

Viele Stromanabieter erhöhen ab 2011 die Preise

[url]http://wiso.zdf.de/ZDFde/inhalt/19/0,1872,8133203,00.html[/url]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.12.2010, 16:28
Beitrag: #2

Re: Tipps zum Stromanbieterwechsel

Ich habe gerade einen Brief bekommen von Vattenfall, dass sie, da sie nun mehr Alternativstrom anbieten, die Preise anheben. Dabei wurde erst im letzten Jahr angehoben. Ist das gerechtfertigt?

[url=https://sites.google.com/site/umtauschohnekassenbon]Geschenke umtauschen[/url]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.02.2011, 22:07
Beitrag: #3

Wechseln und vergleichen, aber richtig!

Wie jedes Jahr prüfe ich über Verivox ob es einen günstigeren und besseren Strom- und Gasanbieter gibt. Auch jetzt habe ich wieder gewechselt und konnte wieder richtig Geld sparen. Besonders beim Gas konnte ich ein paar Hunderter sparen.
So war der Plan! Ich habe den Wechsel über Verivox im November beantragt und bin heute noch nicht beim neuen Anbieter. Ehrlich gesagt weiß ich grad gar nicht, wo ich bin...Gut das es gesetzlich geregelt ist, dass man immer Strom/Gas hat (so lange man zahlt).

Man sollte aber aufpassen, dass man sich nicht "kaputt" vergleicht. Habe auch immer die günstigsten Anbieter ausgewählt, egal wie der Service ist. Bei meinem (irgendwann mal) neuen Stromanbieter bin ich mir nicht sicher ob das die beste Entscheidung war. Nun gut, ich will nicht über den Anbieter scheiben sondern über die Vergleichsportale.
Ich kann im Grunde nur positives über Verivox berichten und nutze Verivox auch schon einige Jahre. Habe bisher noch nicht mit den Wettbewerbern gearbeitet, denke aber, dass im Prinzip alles ähnlich ist. Ich will auch nicht ganz ausschliessen, dass die Portale absolut unparteiisch sind. Ich denke schon das man ganz gerne mal seine Pappenheimer pusht. Aber OK, reine Vermutung und da bekommt man ja auch ein Gefühl für (behaupte ich). Was ich zu dem etwas "unglücklich" finde ist die Tatsache, dass man im "luftleeren" Raum schwebt sobald man über Verivox den Antrag verschickt hat. Man bekommt ja nichts mit. Ob Kündigung des alten Anbieters oder Antrag an den Neuen (ist aber auch irgendwie wieder gut, da bequem). Irgendwann liegt dann ein Brief im Briefkasten (im Idealfall/nur leider bisher bei mir noch nicht) mit der Kündigungsbestätigung des alten Anbieters oder eine Email ist im Postfach mit Hinweisen zum wechsel.

Ich fühle mich auf den Verivox-Seiten im Prinzip gut aufgehoben und die Seiten sind auch einfach und klar. Vergleiche und Abschlussmöglichkeiten sind gut. Ein Tipp von mir. Man sollte immer ohne Schnick-Schnack vergleichen, heisst: Sachen wie Kaution, Vorauskasse, Boni etc abwählen. Alles kompliziert und verwirrend wenn man einen "ehrlichen" Vergleich möchte.
Ich habe derzeit keine Idee wie ich beim nächsten Wechsel diesen reibungloser und sicherer machen kann. Ich denke, ich werde früher Wechseln und die Kündigung des alten Anbieters selbst vornehmen. Dann suche ich mir den Anbieter raus, bei dem das Preis-/Leistungsverhältnis passt und nicht denjenigen, der den dicksten Wechsel-Boni auszahlt etc.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.05.2011, 17:28
Beitrag: #4

Stromanbieterwechsel

Ich selber habe im letzten Jahr zu einem Online-Anbieter gewechselt, der Naturstrom anbietet. Ich bin super-zufrieden:
- geringere Kosten
- guter Service
- unproblematischer Wechsel
Ich brauchte mich eigentlich um gar nichts kümmern, habe nur dem neuen Anbieter den Stand mitgeteilt und der hat sich dann um alles gekümmert.

Meine Eltern jedoch haben sich "beraten" lassen. Es wurde keine Empfehlung ausgesprochen, aber eine Bremer Genossenschaft genannt. Man ging dann zu dieser Genossenschaft um vor Ort den Wechsel zu beantragen. Am Stichtag füllte man die mitgegebene Karte mit den aktuellen Ständen aus und dachte, damit sei alles erledigt. Zehn Tage später ging es in den Urlaub.

Erstaunt war ich nun, als ich im Briefkasten meiner Eltern eine Mitteilung des ehemaligen Versorgers fand, mit der Bitte, die Stände abzulesen. So rief ich den ehemaligen Versorger an, um mitzuteilen, dass diese ja nun seit mehr als 10 Tagen vorliegen müssten, leider war dort aber nichts erfasst und keine Mitteilung eingegangen. Verwundert rief ich (zur normalen Zeit) bei dem "neuen" Versorger, der Bremer Genossenschaft an. Zunächst einmal ging niemand ans Telefon (ich ließ bis zum Besetztzeichen klingeln, es meldete sich auch kein Anrufbeantworter). Bei erneutem Versuchen ging ein Herr ans Telefon. Ich bat ihn, mir den erfassten Stand meiner Eltern mitzuteilen, damit ich diesen an den alten Versorger geben kann, der Herr versicherte mir aber, dass man keine Mitteilung von meinen Eltern erhalten hätte. Darauf hin rief ich meinen Vater im Urlaub (Ausland) an um ihn dazu zu befragen. Natürlich hatte er fristgerecht die Karte an die Genossenschaft verschickt. Etwas erbost darüber, dass der Mitarbeiter dieser Genossenschaft mir anscheinen die Unwahrheit erzählt hatte, rief ich dort erneut an. Nach etwa zehnmaligem Klingeln ging dann tatsächlich eine Dame ans Telefon. Sie war sehr unfreundlich, ließ mich nicht ausreden und teilte mir dann unwirsch mit, dass man etwa 5.600 unbearbeitete Mitteilungen über Strom- und Gasstände liegen hätte und mir deshalb nicht weiterhelfen könne ("Sie glauben doch nicht, dass ich die Mitteilung aus den 5.600 unbearbeiteten Schreiben raussuche."). Auf meine Frage, wann die Mitteilung meiner Eltern denn bearbeitet werden würde und dem alten Versorger die Stände mitgeteilt werden, sagte sie mir, dies würde noch einige Wochen dauern. Ich wagte noch zu fragen, ob dies die nächsten 1-2 Wochen bedeuten würde, aber es schien nicht so. (Die Dame wurde immer unfreundlicher.)

Diese Telefonate haben mich etwa eine Stunde Zeit gekostet, leider ohne Ergebniss. Ich selber bin froh, dass ich ohne Beratung gewechselt habe. Selbstverständlich habe ich in den zwei Wochen, in denen meine Widerspruchsfrist lief meinen Online-Versorger auf Kundenservice geprüft und bin sehr zufrieden.

Abschließend muss ich sagen, dass ich den Service und die Kommunikation der Bremer Genossenschaft, die Strom und Gas anbietet unmöglich finde und einen Wechsel zu dieser Genossenschaft nicht empfehlen würde.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.12.2018, 04:27
Beitrag: #5

Re: Tipps zum Stromanbieterwechsel

Consecuencias Del Viagra Dosage Prednisone In Humans [url=http://arealot.com]zoloft[/url] Vendita Cialis In Contrassegno Doxycycline 10mg Skin Health Priligy O Que E Best Prices For Viagra Cialis [url=http://mdsmeds.com]cialis 40 mg[/url] Propecia Vente Canada Propecia Aparato Digestivo Viagra Kaufen Fuerteventura Amoxicillin Dosage For Puppy [url=http://euhomme.com]cialis[/url] Cialis Mejor Viagra Prevacid Solutab Cheap Viagra Comment Marche Amoxicillin Cyp2d6 [url=http://brandcial.com]canadian cialis[/url] Cialis Preise Ohne Rezept Viagra Nicht Rezeptpflichtig

Xenical En Pharmacie Sans Ordonnance Xenical En Ligne [url=http://corzide.com]viagra[/url] Ivermectin Cost In India Cialis Mal Di Gambe Buy Cheap Silagra
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.01.2019, 02:40
Beitrag: #6

Re: Tipps zum Stromanbieterwechsel

Nebenwirkungen Viagra 50 Mg Buy Doxycycline Ireland [url=http://buycheapcial.com]online pharmacy[/url] Zithromax For Epiglottitis Levitra Vs Viagra Comparison Best Life Rx Pharmacy Propecia Para Mujeres Avis Vente Levitra Internet Levitra 40mga For Sale Mexico Beach [url=http://leviinusa.com]brand cialis and levitra[/url] Tadalafil In Deutschland Kaufen Cialis Usa Pharmacy [url=http://xzanax.com][/url] Viagra Cialis Einnahme Viagra For Men [url=http://cialonlinecs.com]online cialis[/url] Secure Ordering Isotretinoin Pills In Internet Amoxicillin And Alcohol Interactions Description Of The Drug Fluconazole 100mg Purchasing Provera In Internet Medication Low Price Levitra 10mg Tarif Safe To Take Asprin With Amoxicillin [url=http://rxbill6.com]buy cheap generic levitra online[/url] Sildenafil Citrate 100mg Buy Tamoxifen Liquid Comprar Cialis Mallorca Efectos Viagra Cuerpo Humano Surdosage Free Antabuse Disulfiram Samples [url=http://euhomme.com]cialis cheapest online prices[/url] Zithromax In India

Xenical En Pharmacie Sans Ordonnance Xenical En Ligne [url=http://corzide.com]viagra[/url] Ivermectin Cost In India Cialis Mal Di Gambe Buy Cheap Silagra
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.01.2019, 00:16
Beitrag: #7

Re: Tipps zum Stromanbieterwechsel

Buy Buspirone For Cats Canada [url=http://sildenaf100.com]viagra[/url] Cialis 5mg Priligy Uk Review Viagra Prescription Nhs Generic Levitra Effective Cialis Diario Precio Billige Viagra Kaufen [url=http://drugs2k.net]order cialis online[/url] Levitra Generika 20mg Preisvergleich Accutane Buy Online Reviews Uk Suppliers Of Zyban Baclofene Et Alcool Buy Cheap Strattera [url=http://drugs20.com]cialis prices[/url] Buy Zithromax Online Overnight Shipping Levitra Vardenafil Side Effects Cialis Spezzato Provera In Internet Water Pills No Prescription Mexico [url=http://viapill.com]viagra[/url] Viagra Chepa Online How To Lessen Amoxicillin Side Effects Nom Pour Amoxil

Xenical En Pharmacie Sans Ordonnance Xenical En Ligne [url=http://corzide.com]viagra[/url] Ivermectin Cost In India Cialis Mal Di Gambe Buy Cheap Silagra
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.01.2019, 08:05
Beitrag: #8

Re: Tipps zum Stromanbieterwechsel

Cialis Levitra Viagra Vergleich Levitra Da 2 5 Achat Cialis Paiement Paypal [url=http://leviprices.com]levitra cialis viagra[/url] Internatinal Medication Low Prices Cheap Progesterone No Physician Approval Website

Xenical En Pharmacie Sans Ordonnance Xenical En Ligne [url=http://corzide.com]viagra[/url] Ivermectin Cost In India Cialis Mal Di Gambe Buy Cheap Silagra
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.02.2019, 22:09
Beitrag: #9

Re: Tipps zum Stromanbieterwechsel

Levitra Prix Baisse [url=http://bmpha.com]forum levitra en france[/url] Ou Trouver Du Tadalis Sx Pas Cher Real Finasteride Stendra Legally Los Angeles Cephalexin Dosages And Use [url=http://cialcost.com]tadalafil cialis from india[/url] Cialis 10 vs 20 Viagra France Paypal Cod Provera [url=http://tadalaf.com]cialis 20mg price at walmart[/url] Lasix Without Prescription Overnight Buy Viarga Without A Percription Pastillas Cialis Donde Comprarlas [url=http://curerxfor.com]buy viagra[/url] Discount Generic Viagra Canada Can I Purchase Discount Amoxicilina Website Viagra Available In India Acheter Du Cialis En Belgique Acquistare Kamagra Oral Jelly [url=http://allngos.com][/url] The Most Inexpensive Cialis Viagra Belgique Cialis

Xenical En Pharmacie Sans Ordonnance Xenical En Ligne [url=http://corzide.com]viagra[/url] Ivermectin Cost In India Cialis Mal Di Gambe Buy Cheap Silagra
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Verbraucherforum | Verbraucherrechtsforum | Nach oben | Zum Inhalt | RSS-Synchronisation | Mitglieder-Karte | Impressum

Naturkosmetik | Ayurveda | Webdesign Bremen | Autarkes Leben | Ayurveda Reisen | Heilpflanzen | Suchmaschinenoptimierung | Meisinger Ingenieurleistungen | Dating | Webkatalog | Antworten Finden | Ziegenlexikon | Männerhilfe | Tess | Markenrecht