Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Online Strompreis ist nicht Vertragspreis


21.03.2012, 22:43
Beitrag: #1

Online Strompreis ist nicht Vertragspreis

Aufgrund eines Internet Stromvergleichs habe ich meinen Stromanbieter gewechselt. Im Internet und auf deren Homepage war für meine kw/h und PLZ ein Strompreis von 0,12€ angegeben. Nun haben Sie mir per E-Mail eine Vetragsinformation geschickt und dort 0,14€ angegeben.
Was ist denn nun gültig? Ich habe denen eine E-Mail geschickt, dass es so ja nicht sein kann und ich auch nur die Vorauszahlung leiste für die 0,12ct. Erst nach einigen Tagen, wo auch schon die Widerrufsfrist vorbei war, haben sie geantwortet - wörtlich:" Wir teilen Ihnen mit, dass bei Ihrem Vertragsabschluss am ......2012 die von Ihnen genannten Konditionen nicht gültig waren und daher eine Änderung Ihres Vertrages auf den genannten Arbeitspreis nicht vorgenommen werden kann."
Das ist ausgesprochen unverschämt. So gesehen hätte ich nicht gewechselt.
Gibt es eine Chance doch auf das Internetangebot zu bestehen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Verbraucherforum | Verbraucherrechtsforum | Nach oben | Zum Inhalt | RSS-Synchronisation | Mitglieder-Karte | Impressum

Naturkosmetik | Ayurveda | Webdesign Bremen | Autarkes Leben | Ayurveda Reisen | Heilpflanzen | Suchmaschinenoptimierung | Meisinger Ingenieurleistungen | Dating | Webkatalog | Antworten Finden | Ziegenlexikon | Männerhilfe | Tess | Markenrecht