Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Internetabzocke


02.03.2010, 16:06
Beitrag: #1

Internetabzocke

Hallo zusammen,

hab heute eine E Mail von einer Softwareagentur erhalten, in der ich eine Rechnung von vorläufig 96,00 Euro begleichen soll. Habe aber niemals eine Software heruntergeladen, die KOSTENPLICHTIG wäre. Immer nur Freeware. Wie soll ich nun vorgehen, kann mir irgendjemand aus eigener Erfahrung einen Tipp geben? Danke vorab!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.04.2010, 10:16
Beitrag: #2

Re: Internetabzocke

Einfach ignorieren. Da kommen dann zwar meist noch wirklich bedrohliche Mails und Briefe, aber klagen tun die fast nie - die wissen genau, daß das ein Bumerang werden kann.

Mit dieser Masche werden Leute massiv eingeschüchtert und die zahlen dann aus Angst - das ist der ganze Trick. Eine vernünftige Rechtgrundlage haben diese Abzocker i.d.R. nicht.

Meine Tochter wird seit fast einem Jahr mit Forderungen eines Inkassobüros und Anwalts bombadiert - wegen einer Forderung aus einem Vertrag, den sie nie abgeschlossen hat. Da kommen nur massive Drohungen, aber den letzten Schritt wagen die nicht. Auf Anraten meines Anwalts ignorieren wir alle diese Briefe und sammeln die in einem großen Ordner... wenn die wirklich klagen sollten (oder einen Mahnbescheid erwirken), gebe ich diesen Ordner meinem Anwalt und dann machen wir das richtig teuer für diese Leute...

Ich rate aber grundsätzlich, einen Anwalt zu fragen bzw. die Mailberatung der Verbraucherzentrale. Der hier geschilderte Fall ist eine eigene Erfahrung und soll ihnen nur eine Hilfestellung sein; er deckt sich natürlich nicht mit ihrem Fall, den kenne ich ja nicht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.08.2010, 18:55
Beitrag: #3

Abzockerfirma

Hallo Leute,
gerade heute bekam meine Tochter ein Schreiben eines "Anwalts" aus Osnabrück.
Darin fordert er 96,- Euro für einen Dienstleistungsvertrag, der zwischen meiner Tochter und einer GmbH aus Mainz bestehen soll und bisher nicht bezahlt wurde. Darüber hinaus Mahnkosten, Geschäftsgebühren, Auslagenpauschale, insgesamt 138,- Euro.
Nach eindringlichem Nachforschen stellte sich nun folgendes heraus:
1. Meine Tochter hat keinerlei Software bei dieser Firma über das Internet heruntergeladen noch solche bei dieser bestellt.
2. Ihr (und mir) war bis zu dem Schreiben diese Firma völlig unbekannt.
3. Aus dem Schreiben geht keinerlei Hinweis auf die Art und den Umfang der Dienstleistung hervor.
4. Umfangreiche Recherche haben ergeben, das diese GmbH in dubiose Geschäfte verwickelt ist und sich bereits viele Leute in diversen Foren wegen Rechtsberatung und Infos gemeldet haben.
5. Es wird empfohlen, auf diese Schreiben nicht zu antworten, dann verläuft sich die Sache nach einigen Schreiben, weil diese Betrüger [u]nichts[/u] außer einer IP-Adresse und die Postadresse haben.
6. Viele Geschädigte haben die angegebenen Banken und Sparkassen angeschrieben und diese vor der Betrugsfirma gewarnt. In der Folge wurden die Konten gelöscht und die Rechtsabteilung der Bank mit dem Fall betraut. Auch ich werde der Bank schreiben, auf die der beigefügte Überweisungsbeleg ausgestellt ist.

Wer mehr darüber wissen möchte, kann mich über diesen Forumsbeitrag kontaktieren. Ich schicke dann entsprechende Links über das Thema weiter.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.07.2011, 22:34
Beitrag: #4

Re: Abzockerfirma

(18.08.2010 18:55)DerGärtner schrieb:  Hallo Leute,
gerade heute bekam meine Tochter ein Schreiben eines "Anwalts" aus Osnabrück.
Darin fordert er 96,- Euro für einen Dienstleistungsvertrag, der zwischen meiner Tochter und einer GmbH aus Mainz bestehen soll und bisher nicht bezahlt wurde. Darüber hinaus Mahnkosten, Geschäftsgebühren, Auslagenpauschale, insgesamt 138,- Euro.
Nach eindringlichem Nachforschen stellte sich nun folgendes heraus:
1. Meine Tochter hat keinerlei Software bei dieser Firma über das Internet heruntergeladen noch solche bei dieser bestellt.
2. Ihr (und mir) war bis zu dem Schreiben diese Firma völlig unbekannt.
3. Aus dem Schreiben geht keinerlei Hinweis auf die Art und den Umfang der Dienstleistung hervor.
4. Umfangreiche Recherche haben ergeben, das diese GmbH in dubiose Geschäfte verwickelt ist und sich bereits viele Leute in diversen Foren wegen Rechtsberatung und Infos gemeldet haben.
5. Es wird empfohlen, auf diese Schreiben nicht zu antworten, dann verläuft sich die Sache nach einigen Schreiben, weil diese Betrüger [u]nichts[/u] außer einer IP-Adresse und die Postadresse haben.
6. Viele Geschädigte haben die angegebenen Banken und Sparkassen angeschrieben und diese vor der Betrugsfirma gewarnt. In der Folge wurden die Konten gelöscht und die Rechtsabteilung der Bank mit dem Fall betraut. Auch ich werde der Bank schreiben, auf die der beigefügte Überweisungsbeleg ausgestellt ist.

Wer mehr darüber wissen möchte, kann mich über diesen Forumsbeitrag kontaktieren. Ich schicke dann entsprechende Links über das Thema weiter.

Hallo,
mein Sohn hat auch so eine Rechnung erhalten von einer GmbH die auch 96,- € verlangt wegen irgenwelche Download-Service von dem weder mein Sohn noch ich etwas wissen.
Auf unsere Rechnung hat wohl die eine GmbH die Forderungen an eine andere GmbH abgetreten, wie merkwürdig.

Was würden Sie uns in unserem Fall raten ?
Für Ihre Empfelungen bedanken wir uns im Voraus.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.07.2011, 08:36
Beitrag: #5

Re: Internetabzocke

Hallo babce,

wir hatten nun drei Möglichkeiten:

1) einen fachkundigen Anwalt um Beratung fragen
2) mehrere Mahnschreiben sammeln und dann mit einem Anwalt sprechen
3) warten

Wir haben uns für 3. entschieden und nach jetzt 11 Monaten nichts mehr davon gehört.
Hier noch ein paar interessante Links dazu:

[url]http://www.gutefrage.net/frage/kommen-die-briefe-von-einem-rechtsanwalt-olaf-tank-aus-osnabrueck[/url]

[url]http://www.kanzlei-thomas-meier.de/internetvertraege.html[/url]

Ich rate ebenfalls zum Abwarten. Dubiose Geschäftemacher setzen erst mal auf den Schock und das Druckmittel Mahnschreiben, um die Opfer zu vorschnellen Handlungen (Bezahlen) zu verleiten.
Was diese Leute nicht haben ist Zeit...

Alles Gute

DerGärtner
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.02.2019, 08:23
Beitrag: #6

Re: Internetabzocke

Prednisolone Buying Outside Us Suboxone On Line Pharmacy Sample Tadalis Sx Soft [url=http://ordercheapvia.com]viagra[/url] Fast Ship Cnaadian Viagra Cialis 5mg Online Bestellen

Mail Order Pharmacy For Nexium 40 Mg Amoxicillin Patient Insert [url=http://priliorder.com]priligy canada[/url] Kamagra En Ligne Montpellier Treatment For Gonorrhea Amoxicillin Achat De Viagra Pfizer En Roubaix
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.04.2019, 22:35
Beitrag: #7

Re: Internetabzocke

Costo De Cialis Rx Online Buy Amoxicillin Online In Uk [url=http://gaprap.com]generic viagra[/url] Foro Comprar Kamagra

Mail Order Pharmacy For Nexium 40 Mg Amoxicillin Patient Insert [url=http://priliorder.com]priligy canada[/url] Kamagra En Ligne Montpellier Treatment For Gonorrhea Amoxicillin Achat De Viagra Pfizer En Roubaix
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.05.2019, 00:02
Beitrag: #8

Re: Internetabzocke

Yeast Keflex [url=http://leviinusa.com]levitra pills[/url] Cialis Gravidanza

Acheter Du Cialis 10 Mg [url=http://cialtadalaf.com]generic cialis from india[/url] Levitra In Svizzera
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.05.2019, 15:26
Beitrag: #9

Re: Internetabzocke

Cheap Xenical 120 Mg Can I Get Cialis Without A Perscription [url=http://orderciali.com]п»їcialis[/url] Propecia Merck Online Buy Propecia Critica

Cialis Viagra And Levitra [url=http://boijoy.com]levitra generique maroc[/url] Keflex Allergic Reaction
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.06.2019, 03:12
Beitrag: #10

Re: Internetabzocke

Viagra Maroc Prix Buy Diclofenac Without A Prescription [url=http://ordercheapvia.com]viagra online[/url] Can I Buy Zithromax At Walgreens Sky Pharmacy Review

Is Periactin Available In Canada [url=http://genericvia.com]viagra[/url] Kamagra Cheap Veloce Foro Compra Viagra
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.06.2019, 16:21
Beitrag: #11

Re: Internetabzocke

Propecia Kaufen Deutschland Celebrex [url=http://buycial.com]buy cialis[/url] Levitra Bayer Comprar

Acheter Du Cialis 10 Mg [url=http://cialtadalaf.com]generic cialis from india[/url] Levitra In Svizzera
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.06.2019, 02:15
Beitrag: #12

Re: Internetabzocke

Buying Viagra Online Reviews Levitra 10 Mg Orodispersibile Levitra 20 Mg Cost [url=http://cialgeneri.com]cialis 20mg for sale[/url] Cialis 5 Mg Precio Amoxicillin Capsule Pink And Blue

Is Periactin Available In Canada [url=http://genericvia.com]viagra[/url] Kamagra Cheap Veloce Foro Compra Viagra
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.06.2019, 12:34
Beitrag: #13

Re: Internetabzocke

Propecia Zona Temporale [url=http://sildenaf100mg.com]viagra[/url] Cialis Farmacologia Cephalexin Use Levitra Venta Libre

Cialis Viagra And Levitra [url=http://boijoy.com]levitra generique maroc[/url] Keflex Allergic Reaction
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.06.2019, 00:40
Beitrag: #14

Re: Internetabzocke

Online Cialis Prescription [url=http://catabs.com]priligy san pablo[/url] Kamagra Paypal

Acheter Du Cialis 10 Mg [url=http://cialtadalaf.com]generic cialis from india[/url] Levitra In Svizzera
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.06.2019, 03:40
Beitrag: #15

Re: Internetabzocke

Tomar Viagra [url=http://cialisan.com]generic cialis from india[/url] Does Zithromax Affect Birth Control Pills Drug Literature Cephalexin Viagra Online Purchase Usa

Is Periactin Available In Canada [url=http://genericvia.com]viagra[/url] Kamagra Cheap Veloce Foro Compra Viagra
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Verbraucherforum | Verbraucherrechtsforum | Nach oben | Zum Inhalt | RSS-Synchronisation | Mitglieder-Karte | Impressum

Naturkosmetik | Ayurveda | Webdesign Bremen | Autarkes Leben | Ayurveda Reisen | Heilpflanzen | Suchmaschinenoptimierung | Meisinger Ingenieurleistungen | Dating | Webkatalog | Antworten Finden | Ziegenlexikon | Männerhilfe | Tess | Markenrecht