Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Datenschutz bei Wasserversorger


» Informationen aus Vertragsverhältnissen

29.01.2011, 19:10
Beitrag: #1

Datenschutz bei Wasserversorger

Hallo,
ich habe einen Versorgungsvertrag mit einem lokalen Wasserversorger.
Ich bin Mieter eines Objektes mit Grundstück, welches von diesem versorgt wird.
Eigentümer des Objektes und des Grundstücks ist eine dritte Partei.

Mit seinen Jahresabrechnungen schreibt der Versorger unter der Rubrik "Mahnungen" :

Zitat:" Bei Mahnungen an Mieter oder Verwalter erhält der Grundstückseigentümer zur Information eine Zweitschrift."

Ich halte dieses nicht für zulässig im Sinne des Datenschutzes bzw. Vertragsverhältnises.

Hier werden Informationen über den Vertragsverlauf an dritte Parteien weitergegeben, was in keinster Weise dem Zweck des Vertragsverhältnisses dient.

Diesem Vorgehen habe ich in keinster Weise zugestimmt.

Ist dies zulässig?

Welche Möglichkeiten habe ich, dies zu unterbinden?

Vorab ein Danke!

busty
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.02.2019, 22:38
Beitrag: #2

Re: Datenschutz bei Wasserversorger

Priligy Dapoxetina Precio Mexico Discount Flagyl Tablets Finasteride Sport Propecia [url=http://cialislis.com]online pharmacy[/url] Acticin 30gm Scabies Precio De Cialis En La Farmacia Vendita Viagra On Line Italia

Viagra Professional Shop Meds [url=http://truthaboutstaininggrid.com][/url] Caracteristiques Clomid
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Verbraucherforum | Verbraucherrechtsforum | Nach oben | Zum Inhalt | RSS-Synchronisation | Mitglieder-Karte | Impressum

Naturkosmetik | Ayurveda | Webdesign Bremen | Autarkes Leben | Ayurveda Reisen | Heilpflanzen | Suchmaschinenoptimierung | Meisinger Ingenieurleistungen | Dating | Webkatalog | Antworten Finden | Ziegenlexikon | Männerhilfe | Tess | Markenrecht